Reisebericht AIDAsol 2015 – Teil 7 – Trondheim

Reisebericht AIDAsol 2015 – Teil 7 – Trondheim

Am 04. Juni morgens um 8 Uhr hat unsere AIDA in Trondheim angelegt. Nach einem gemütlichen Frühstück haben wir versucht uns regensicher anzuziehen und sind so gegen 9.30 Uhr von Bord gegangen.
Man kennt es ja aus so Filmen wie Traumschiff, dass im Hafen eine einheimische Kapelle steht und Musik macht. Und siehe da, diesmal kamen wir doch auch tatsächlich in diesen Genuss. War schon irgendwie nett.
SX220HS_06731
Im Regen sind wir Richtung Innenstadt gelaufen und haben uns ein wenig umgeschaut. Also bei trockenem Wetter mit Sicherheit ein nettes Städtchen.
SX220HS_06745
SX220HS_06762


Gegen Mittag sind wir wieder zurück aufs Schiff, haben uns schnell trockene Klamotten angezogen und uns einen Rumlümmelplatz in der Bibliothek gesucht, da Rudi unser Housekeeper mit unserer Kabine noch nicht fertig war. Bei einem heißen Kakao haben wir so den Regen im Trockenen ignoriert und uns entspannt.
SX220HS_06787
Zur Kaffee & Kuchen-Zeit gab es für uns wieder Pizza.
Am Nachmittag gab es dann ein Highlight… das „Offiziers Shaken“.
SX220HS_06805
In der AIDA-Bar gab es – eine Stunde lang – verschiedene Cocktails für wenig Geld, die von den Offizieren hergestellt wurden. War eine echt lustige Aktion. Alle waren voller Tatendrang bei der Sache und haben zum Teil ordentlich Show gemacht.
SX220HS_06829
Und das offizielle Motto von Urlaub wurde auch bekannt gegeben: „Urlaub ist, wenn man keine Termine aber immer leicht einen sitzen hat.“


EOS_550D_11419_DxO10
Um 18 Uhr haben wir das Auslaufen auf dem Pooldeck verfolgt und sind im Anschluss ins Theatrium gegangen. Diesmal wurde uns eine Gesangsshow geboten und danach war es wieder Zeit für Willi mit seiner Prime Time, bei der am Ende ein Mitarbeiter des Housekeeping gesungen hat. Puh, der hatte echt Talent. An diesem Abend sind wir erst recht spät zum Abendessen gegangen und haben uns dann noch mal dem kalten und sehr stürmischen Wetter entgegengestellt.

Reisebericht AIDAsol 2015
zum vorhergehenden Teil
zum nächsten Teil

Tanja

Ähnliche Beiträge

Zürich im Oktober 2019

Zürich im Oktober 2019

Berlin – ein Kurztrip in die Hauptstadt

Berlin – ein Kurztrip in die Hauptstadt

Scheveningen 2016

Scheveningen 2016

Mein erstes Auswärtsspiel

Mein erstes Auswärtsspiel

No Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Beiträge nach Kategorie filtern

RSS Feed von Die Degens

Ihr nutzt einen RSS Feed Reader? Dann abonniert doch auch gerne unseren RSS Feed. Die Adresse lautet:
www.die-degens.net/feed

Ludwig Löwe

Ihr sucht Ludwig Löwe, den Reiselöwen und Abenteurer? Ludwig hat mittlerweile eigene Internetseiten und ist nicht länger nur Untermieter auf unseren Seiten. Besucht ihn auf seinen Seiten - aber kommt bitte auch gerne wieder zurück zu uns!

Tanja & Reinhold auf INSTAGRAM

Wir sind beide auch (mehr oder weniger) auf INSTAGRAM aktiv. Über die Links landet ihr sofort in unseren Accounts…