Nordseeinsel Föhr

Nordseeinsel Föhr

Ich bin quasi ein Wiederholungstäter. Vor einem Jahr war ich schon einmal auf dieser schönen Insel… nun war ich wieder da, zur weiteren Erholung von einer schweren Krankheit.

Neben den ganzen Reha-Anwendungen war ich natürlich wieder viel am Strand. Der abendliche Spaziergang zum Strand um, sich den Sonnenuntergang anzusehen, war irgendwie schon Pflicht. Man musste es nur gut timen… im Sommer geht die Sonne naturgemäß sehr spät unter und leider wurde die Rehaklinik abends tatsächlich abgeschlossen. Man durfte also die Uhr nicht aus den Augen lassen.

IXUS_90IS_03003

IXUS_90IS_02802

IXUS_90IS_02854

Glücklicherweise war mein Anwendungs-Plan nicht allzu sehr vollgestopft, so hatte ich viel Zeit auch schon vormittags am Strand entlang zu laufen. Insgesamt war die Insel schon sehr gut besucht und in Utersum standen Strandkörbe und es liefen doch einige Menschen am Strand rum – ganz anders als in dem Jahr zuvor. Aber okay, es war ja auch schon Juli.

IXUS_90IS_02816

Trotzdem wurde in der Klinik und direkt drumherum nicht viel an Freitzeitaktivitäten geboten. Von daher kannte ich am Ende meines Aufenthaltes jedes Strandkorn mit Vornamen. In weiser Voraussicht hatte ich mir direkt am ersten Tag ein Fahrrad ausgeliehen. So bin ich Samstags oder Sonntags auch mal über die Insel gefahren und habe mich umgeschaut. Es gibt echt schöne Ecken… sei es ein Friedhof mit wirklich alten Gräbern, oder ein Cafe wo man sich eine leckere Waffel gönnt oder eben einfach viel Natur. Es gibt durchaus fern der großen Hauptdörfer einiges zu entdecken.

IXUS_90IS_02735

IXUS_90IS_02614

IXUS_90IS_02869

Was bleibt noch zu sagen? Föhr ist eine tolle Insel und es gibt viel zu entdecken. Da ich dort ja nicht wirklich einen Urlaub verbracht habe, ist mir sicher vieles entgangen.

Unterwegs in Wyck:

Unterwegs auf Föhr:

Utersum/Strand:

Sonnenuntergänge:

Tanja

Ähnliche Beiträge

Zürich im Oktober 2019

Zürich im Oktober 2019

Berlin – ein Kurztrip in die Hauptstadt

Berlin – ein Kurztrip in die Hauptstadt

Scheveningen 2016

Scheveningen 2016

Mein erstes Auswärtsspiel

Mein erstes Auswärtsspiel

No Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Beiträge nach Kategorie filtern

RSS Feed von Die Degens

Ihr nutzt einen RSS Feed Reader? Dann abonniert doch auch gerne unseren RSS Feed. Die Adresse lautet:
www.die-degens.net/feed

Ludwig Löwe

Ihr sucht Ludwig Löwe, den Reiselöwen und Abenteurer? Ludwig hat mittlerweile eigene Internetseiten und ist nicht länger nur Untermieter auf unseren Seiten. Besucht ihn auf seinen Seiten - aber kommt bitte auch gerne wieder zurück zu uns!

Tanja & Reinhold auf INSTAGRAM

Wir sind beide auch (mehr oder weniger) auf INSTAGRAM aktiv. Über die Links landet ihr sofort in unseren Accounts…