Es ist mal wieder Zeit für einen Weckmann.

Es ist mal wieder Zeit für einen Weckmann.

Bereits vor Beginn der kalten Jahreszeit bevölkert er die Bäckereien in Deutschland:  Der Weckmann.
Doch nicht überall ist der Weckmann ein Weckmann: Im Westen Deutschlands wird er nach dem Teig benannt – Wecken oder auch Stuten -, der hauptsächlich aus Mehl, Zucker, Salz und Hefe besteht. Am Niederrhein nennt man ihn deshalb Stutenkerl. In Süddeutschland dagegen richtet sich der Name eher nach der Form. Hier wird der Weck- zum Printen- oder Klasenmann. Insbesondere im Süden hält er einen Bischofsstab in der Hand, wohingegen es beim rheinischen Weckmann die charakteristische Tonpfeife ist.

Man muss den Kerl aber nicht zwingend in einer Bäckerei kaufen ;-) Selbstgemacht ist der noch viel leckerer und hat dann auch seine ganz spezielle und individuelle Form.
Und allzu lange dauert die Herstellung auch nicht. Die meisten Zutaten hat man in der Regel zu Hause… vielleicht bis auf die Hefe.
So hat man dann für den gemütlichen Nachmittag auf dem Sofa, etwas leckeres zu essen. Dazu einen heißen Kakao in den man Teile vom Weckmann eintunken kann oder man bestreicht den Kerl einfach mit Butter.

Backt ihr gerne selber??

IMG_20221218_114113

IMG_20221218_121904

IMG_20221218_122925

IMG_20221218_151031

Tanja

Ähnliche Beiträge

Frohe Weihnachten

Frohe Weihnachten

Frohe Ostern!

Frohe Ostern!

Wintermorgen

Wintermorgen

Auf ein Neues…

Auf ein Neues…

No Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*

Beiträge nach Kategorie filtern

RSS Feed von Die Degens

Ihr nutzt einen RSS Feed Reader? Dann abonniert doch auch gerne unseren RSS Feed. Die Adresse lautet:
www.die-degens.net/feed

Ludwig Löwe

Ihr sucht Ludwig Löwe, den Reiselöwen und Abenteurer? Ludwig hat mittlerweile eigene Internetseiten und ist nicht länger nur Untermieter auf unseren Seiten. Besucht ihn auf seinen Seiten - aber kommt bitte auch gerne wieder zurück zu uns!

Tanja & Reinhold auf INSTAGRAM

Wir sind beide auch (mehr oder weniger) auf INSTAGRAM aktiv. Über die Links landet ihr sofort in unseren Accounts…