DEG-Sankt-Martins-Laterne

Auch 2015 – so wie in manchen vergangenen Jahren – rief die DEG zum Basteln einer rotgelben Sankt-Martins-Laterne auf. Die schönsten Laternen sollten prämiert werden, und davon ganz abgesehen sollten alle Kinder wieder die Möglichkeit haben, bei einem zu Sankt Martin zeitnahem Spiel mit ihren Laternen in der Drittelpause übers Eis zu laufen.
Diesmal wollte ich unbedingt auch basteln… Ideen hatte ich schon so einige. Gesagt getan, die erste Hürde kam aber schon beim Einkaufen von Tonpappe und Transparenzpapier auf… Irgendwann hatte ich alles zusammen und dann folgte ein Sonntag, an dem ich ausschließlich mit Basteln beschäftigt war. Puh… kann so was anstrengend sein, es ist nicht immer einfach die Ideen aus dem Kopf auch wirklich so umzusetzen. Aber: Es hat Spaß gemacht und es hat sich gelohnt.

20151101_162040_bearb
20151101_162018_bearb
20151101_162119_bearb
20151101_162156_bearb

Dann hieß es, Foto zur DEG schicken und abwarten. Alle eingeschickten Fotos wurden auf Facebook von der DEG zur großen Abstimmung gepostet. Jetzt hieß es, wer die meisten Likes hat gewinnt.
An dieser Stelle möchte ich mich bei allen netten Menschen bedanken, die bei der großen Abstimmung für meine Laterne gestimmt haben!

Bei einem Kopf-an-Kopf-Rennen habe ich schlussendlich den 2. Platz erreicht. Zudem ist meine Laterne im DEG-Aktuell-Heftchen abgebildet und ich habe natürlich auch etwas gewonnen!!

Laterne_heft

Auch wenn es seitens der DEG kleine organisatorische Probleme gab, habe ich dann doch irgendwann meinen Preis in den Händen gehalten: Einen Original-Spielerschläger mit ein paar Spielerunterschriften und zwei Freikarten für die Haupttribüne für ein Spiel meiner Wahl.

2015-11-29 19.55.56
2015-11-29 19.56.05
2015-11-29 19.57.01

Danke für diese Aktion, es hat echt Spaß gemacht!!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.