“Gruga-Park” in Essen

“Gruga-Park” in Essen

Die Gruga könnte man als riesengroßen Park bezeichnen. Er ist 1929 entstanden und zwar als die „Große Ruhrländische Gartenbauausstellung“ in Essen stattfand. Direkt nebenan befindet sich die Messe Essen. Leider kommt man ohne Eintritt nicht in den Gruga-Park, aber es lohnt sich. Es ist ein sehr weitläufiges und gut gepflegtes Gebiet mit viel Natur! Während man so über die Wege spaziert, kann man an allen Ecken tolle Pflanzen bestaunen und sich auf der ein oder anderen Bank ausruhen oder sich gar sportlich betätigen. Wer schlecht zu Fuß ist, kann sich auch mit der Gruga-Bahn (kleine Bimmelbahn) durch den Park kutschieren lassen. Um den kompletten Park zu besichtigen, benötigt man wohl mehr als einen Tag.

Tanja

Related Posts

Nur fliegen ist schöner!?!?!?!

Nur fliegen ist schöner!?!?!?!

Besuchersterrasse Flughafen Düsseldorf

Karl-May-Festspiele in Mörschied

Gasometer Oberhausen

No Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*