Ludwigs Abenteuer – Folge 20

Nach meinen spannenden und intensiven Abenteuern bei @BerndFim ging meine Reise weiter nach Crimmitschau zu CMSArt: #RIPChan (ich kürze das im Folgenden einfach mal zu „CMSArt“). Die Reise dorthin dauerte nur einen Tag, und daher war die Erholungszeit im Reisekistchen entsprechend kurz. Ich gebe es ganz ehrlich zu: nach den letzten Abenteuern habe ich mich doch tatsächlich mal nach ein paar Tagen zum Durchschnaufen gesehnt. Ich habe im Vorfeld der Reise nicht erwartet, dass es als Reiselöwe so anstrengend ist. Und ich habe schließlich jetzt schon 18 Besuchsstationen in sieben Monaten hinter mich gebracht. Aber ich will gar nicht jammern…
Aber manchmal hat man auch einfach Glück! CMSArt hatte das alles anscheinend vorausgesehen und für mich einen erholsamen Aufenthalt bei ihr geplant. Sie kennt sich nämlich ganz gut mit Raubkatzen aus – sie hat nämlich auch eine. Die heißt Maggie und hat mit nach meiner Ankunft auch gleich begrüßt und ausgiebig beschnüffelt. Aber mit anderen Katzen verstehe ich mich ja immer blendend.

In den nächsten Tagen haben wir viel relaxt und einfach miteinander geplaudert. Ich musste natürlich viel von meinen bisherigen Abenteuern erzählen, aber das mache ich ja sehr gerne. Um mich in Erzähllaune zu halten, hat mich CMSArt natürlich gut versorgt. Und neben dem ganzen Futter gab es zwischendurch auch immer wieder ein Tässchen mit heißem Getränk. Damit ich ein bisschen Bewegung habe, habe ich auch immer mal wieder Maggies Kratzbaum erklommen und bin darauf rumgetobt. Dabei habe ich mich aber immer ein bisschen beobachtet gefühlt.

CMSArt beschäftigt sich viel mit Zeichnen. Das fand ich total faszinierend und wollte es auch unbedingt ausprobieren. Daher hat CMSArt mit mir kurzerhand einen Crashkurs gemacht und mir das Zeichnen beigebracht. Nach ein paar Versuchen habe ich mich dann sogar an ein kleines Selbstportrait von mir herangewagt. Okay, das ist etwas unvorteilhaft hinsichtlich meines Bauchumfangs ausgefallen, aber insgesamt habe ich das – glaube ich – ganz gut hinbekommen.

Während ich mit meinem Selbstportrait beschäftigt war, hat CMSArt etwas gebastelt, was ich zuerst nicht sehen durfte. Erst als es fertig war hat sie es mir gezeigt. Ich bin jetzt noch ganz aus dem Häuschen! CMSArt hat mir einen Löwenpass angefertigt, damit ich bei meiner weiteren Reise nicht irgendwann noch Probleme mit den Behörden bekomme. Schließlich überquere ich ja auch gelegentlich Landesgrenzen und müsste mich im Zweifel vielleicht sogar mal ausweisen. Das ist ab sofort kein Problem mehr.

Das verlängerte Wochenende bei CMSArt ist wie im Flug vergangen. Am letzten Abend waren wir noch auf einer Geburtstagsfeier im Familienkreis und danach musste ich schon wieder mein Reisekistchen für den nächsten Morgen packen. Ich kann mich nur immer wieder wiederholen: Wie schnell doch die Zeit bei den einzelnen Besuchen vergeht!

Mittlerweile bin ich schon wieder im Reisekistchen unterwegs nach Münster. Da werde ich gut erholt und topfit für neue Abenteuer ankommen. Da bin ich mir ganz sicher. Hoffentlich überfordere ich meine nächste Gastgeberin nicht damit, dass mein Abenteuer-Akku wieder voll aufgeladen ist.

Da im Bericht nicht immer alle Bilder untergebracht werden können, könnt ihr alle Bilder dieses Abenteuers hier bestaunen:


Verfolgt meine Abenteuer weiter hier auf der Homepage oder auf Twitter ==> @Ludwig_Loewe
Ich halte euch wie immer auf dem Laufenden.
Auf meiner Abenteuerkarte könnt ihr euch auch übersichtlich anschauen, wo mich meine Reise bisher hingeführt hat und welche weiteren Zielorte bereits geplant sind.
ALLE Fotos von meinen bisherigen Abenteuern könnt ihr hier anschauen.
Meinen Youtube-Kanal, auf dem ihr ein paar kurze Clips von mir sehen könnt, findet ihr hier.
Ich würde mich freuen, wenn ihr die Abenteuer gemeinsam mit mir genießt. Und nicht vergessen: Wenn ihr mögt, komme ich auch bei euch vorbei! ==> Registrierung als Gastgeber

Kategorie(n): Ludwig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

*