29. Februar —– es gibt etwas zu feiern!

Es kommt nicht oft vor…..nur alle 4 Jahre. Und dann ist er da, der 29. Februar! Und genau dann hat manch ein Menschenkind endlich mal so richtig Geburtstag. Und alle anderen denken nur daran, dass sie dieses Jahr einen Tag mehr arbeiten müssen. Aber davon wollen wir hier nicht reden und auch nicht daran denken. Gestern hatte Reinhold Geburtstag und ich hatte die ehrenvolle Aufgabe natürlich auch einen leckeren Kuchen zu backen. Und hier ist das Ergebnis zu bestaunen:

Ich habe vor ein paar Wochen den „Fehler“ gemacht und habe in dem Blog von „Zucker Zimt und Liebe“ tolle Rezepte entdeckt (es gibt auch noch viele andere Dinge dort zu entdecken… ). Und schwuppdiwupp hat Reinhold sich davon etwas ausgesucht und zum Geburtstag gewünscht. Also habe ich den „Caramel-Schokoladen-Cheesecake mit Schokobontopping und Caramelsauce“ gebacken/hergestellt. Ja und doch…er ist lecker der Kuchen, aber auch sehr mächtig. Ich persönlich hätte den Boden gerne etwas knuspriger, aber man kann ja nicht alles haben.

An dieser Stelle noch mal alles alles Gute zum Geburstag!

In 4 Jahren ist es wieder soweit….

Kategorie(n): Dies und Das

Eine Antwort auf 29. Februar —– es gibt etwas zu feiern!

  1. Freut mich sehr, daß der Kuchen geschmeckt hat. Happy birthday nachträglich Smilie: :)))) (Meine Devise war übrigens nicht, dieses Jahr müssen wir einen Tag mehr arbeiten, sondern dürfen einen zusätzlichen Tag ESSEN Smilie: :)).

    Habt einen schönen Tag!
    Jeanny

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*