Bergen – die verregnete Stadt

Das Wetter meint es noch nicht wirklich gut mit uns auf dieser Reise.
Als wir am Montag in Bergen ankamen, regnete es in strömen. Trotzdem haben wir uns auf den Weg gemacht, um diese Stadt ein wenig zu erkunden. Okay, wir waren nach 2 Minuten durch und durch nass. Das konnte uns aber nicht davon abhalten, uns die alten Holzhäuschen mit ihren kleinen Geschäften und den Fischmarkt näher anzuschauen.
Nachmittags, als wir bereits wieder zurück an Bord waren, klarte es ein bisschen auf, und wir konnten wenigstens auf dem Hafengelände noch ein paar Fotos von unserer AIDAsol und der neben ihr liegenden AIDAcara machen.
Als Ausgleich für den verregneten Tag haben wir uns einen angenehmen Nachmittag und Abend an Bord gemacht. Gutes Essen, Cocktails, Showprogramm,… So kann man es sich gut gehen lassen!

image

image

image

Am späten Abend wollten wir noch den Sonnenuntergang auf See genießen, aber kurz vorher hat sich die Sonne dann doch wieder hinter den herangezogenen Wolken versteckt. Aber wir bekommen bestimmt noch unsere Chance.

Kategorie(n): AIDA 2015 live

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

*