Tag x-1 – Letzter Tag vor der Kreuzfahrt

Nun ist es soweit. Die Reise beginnt! Zwar noch nicht auf dem Schiff der AIDA-Flotte, aber zuminest die Anreise nach Hamburg ist geschafft.

Auf dem Weg nach Hamburg haben wir eine Mittagspause bei Daisy’s Diner direkt an der Autobahnausfahrt Oyten an der A1 kurz hinter Bremen gemacht. In typisch amerikanischem Ambiente gab es leckeres Essen – natürlich auch typisch amerikanisch.

20150529_122633.jpg

20150529_131829.jpg

20150529_124309.jpg

20150529_125624.jpg

Das Lokal hat uns so gut gefallen, dass wir auf der Rückfahrt in zwei Wochen dort bestimmt wieder unsere Pause verbringen.

Nachdem wir unser Hotel in Hamburg erreicht und unser Zimmer bezogen haben, sind wir gleich wieder aufgebrochen und zu den Landungsbrücken gefahren.

20150529_171059.jpg

Dort haben wir uns in einem Beachclub einen leckeren Cocktail gegönnt und sind dabei leider von einem heftigen Regenschauer erwischt worden. Typisches norddeutsches Schiet-Wetter war das wohl.

20150529_173235.jpg

Aber wir haben uns die Laune vom Wetter nicht vermiesen lassen, und nach einer halben Stunde war der Regen dann auch zum Glück schon wieder vorbei.
Also noch schnell einen kurzen Besuch an der Binnenalster gemacht und dann ins Miniatur-Wunderland. Dort gab es heute eine Sonderveranstaltung “Nachts im Wunderland”. Die Anlage ist einfach toll, und an jeder Ecke entdeckt man etwas skuriles. Die Liebe zum Detail, mit der diese Anlage gebaut wurde, ist einfach sensationell. Besonders hervorzuheben ist aber der Airport Knuffingen. Was dort gebaut wurde, verschlägt einem fast den Atem. Man kann es nicht beschreiben – man muss es selbst gesehen haben.

Jetzt sind wir wieder im Hotel und werden Morgen früh schauen, ob wir unsere AIDA beim Einlaufen in Hamburg beobachten können, oder ob sie schon still und heimlich heute Nacht anlegt.
Die Vorfreude auf die Kreuzfahrt ist jedenfalls am Höhepunkt angekommen. Zum Glück geht es in einigen Stunden los…

Kategorie(n): AIDA 2015 live

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

*