Die Zeit rennt…

… und rennt und rennt. Lange haben wir hier auf unserer Seite nichts mehr verändert… wir haben einfach keine Zeit. Deshalb kommt hier wenigstens ein kleines Lebenszeichen!!!

Ganz dringend müssen wir endlich unsere Fotos von unserem letzten Städtetrip hochladen und ein wenig über die schöne Zeit dort schreiben. Das wird auch bald passieren – versprochen! Aber es gibt so viel, was erledigt werden muss… aber wer kennt das nicht?!?!?!?
Bald steht Weihnachten vor der Tür und man merkt, dass man noch keine Geschenke hat und das Jahr neigt sich dem Ende zu. Aber halt STOP….soweit ist es noch nicht und außerdem habe ich tatsächlich schon ein Geschenk!

Unser Städtetrip nach Budapest war übrigens sehr schön und wir hatten wieder mal verdammt viel Glück mit dem Wetter. Leider haben wir bei weitem nicht so viel gesehen, wie wir eigentlich wollten… man wird halt nicht jünger und von daher sind wir nicht wie die Verrückten durch die Stadt gerannt und haben dann doch lieber die ein oder andere Bank zum Verweilen genutzt (vor allem ich).
Budapest

Budapest

Momentan sind wir zwei ein wenig im Eishockey-Fieber… Am Ende der letzten Saison hat uns das Fieber angesteckt… tja und da wir momentan sehr oft Karten für Eishockey-Spiele gewinnen sind wir quasi Fans geworden. So geht es immer wieder nach Düsseldorf in den ISS Dome und wir tun unser Bestes um die DEG zu unterstützen. Da die Mannschaft sehr jung ist und keine riesigen Sponsoren hinter sich stehen hat, ist die Leistung auch nicht immer sehr gut. Die ersten beiden Spiele, die wir in dieser Saison gesehen haben, waren sehr sehr schlecht (ich dachte schon, dass sogar ich das besser hinbekommen würde)… dann haben sie sich berappelt und haben wirklich gut gespielt und auch gewonnen. Und ich muss sagen, wir hatten Spaß bei den Spielen! Es gab gutes Eishockey, wilde Prügeleien, unfähige Schiedsrichter und auch Siege!
DEG Puck
Diese Woche geht es wieder weiter mit gewonnenen Karten und hoffentlich auch mit einem Sieg!

Tja und die Planung für vorweihnachtliche Aktivitäten läuft auch schon auf Hochtouren. Da steht der ein oder andere Besuch im Westerwald an.
Zudem muss ich mich durch diverse Geburtstagsgeschenke lesen (der Oktober ist bei uns ein Geburtstagsmonat und nun wartet ein Stapel Bücher auf mich) und endlich meine Sockenproduktion wieder aufnehmen… und und und.

Auch wenn wir momentan nicht ganz so aktiv sind:
Wir freuen uns über jeden Besucher hier auf unserer Seite und freuen uns noch mehr darüber, wenn ihr einen Kommentar hinterlasst, ins Gästebuch schreibt oder euch auch für den Newsletter anmeldet.
Briefkasten

Kategorie(n): Dies und Das

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

*