Ludwigs Abenteuer – Folge 29

0029-01

Während meines Heimaturlaubs zwischen den Twitter-Reisen durfte ich wie schon im Dezember 2015 mit nach Düsseldorf zu einem Heimspiel der Düsseldorfer EG. Als Gegner trat der amtierende Deutsche Meister EHC Red Bull München an. Also hieß es am Spieltag nur noch Fanschal umbinden – den habe ich ja beim letzten Mal schon geschenkt bekommen – und mit Günni und den Menschen zum ISS Dome fahren.

Der Günni hat ja mittlerweile sogar einen Stammtisch im ISS Dome, an dem er sich vor den Heimspielen mit einigen Menschen trifft, die er bei Twitter kennengelernt hat. Die durfte ich natürlich auch alle begrüßen.

Das Spiel war sehr interessant. Insbesondere, weil ich ja die Regeln bereits kenne und daher manches viel besser verstanden habe, als bei meinem ersten Besuch. Leider hat die Düsseldorfer EG das Spiel nicht gewinnen können, was besonders den Günni ziemlich traurig gemacht hat. Aber ich habe ihn natürlich aufgemuntert und abgelenkt. Wir haben einfach viel über unsere Abenteuer auf der Kreuzfahrt geplaudert und so war auch Günni schnell wieder gut gelaunt.

Der Günni wird sicher in dieser Saison noch viele Siege seiner Düsseldorfer EG feiern können, aber dabei kann ich ja dann nicht dabei sein. Ich habe viele andere Termine…

Verfolgt meine Abenteuer weiter hier auf der Homepage oder auf Twitter ==> @Ludwig_Loewe
Ich halte euch wie immer auf dem Laufenden.
Auf meiner Abenteuerkarte könnt ihr euch auch übersichtlich anschauen, wo mich meine Reise bisher hingeführt hat und welche weiteren Zielorte bereits geplant sind.
Mich gibt es auch auf Flickr. Dort könnt ihr ALLE Fotos von meinen Abenteuern anschauen. Hier in den Reiseberichten können nicht immer alle untergebracht werden. Hier geht es direkt zum Fotoalbum des Abenteuers 29.
Meinen Youtube-Kanal, auf dem ihr ein paar kurze Clips von mir sehen könnt, findet ihr hier.
Ich würde mich freuen, wenn ihr die Abenteuer gemeinsam mit mir genießt. Und nicht vergessen: Wenn ihr mögt, komme ich auch bei euch vorbei! ==> Registrierung als Gastgeber

Bis bald
Euer Ludwig

Kategorie(n): Ludwig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

*